#MINDMAP-PORTFOLIO-WEBSITE#

PORTFOLIO-WEBSITE

PORTFOLIO-WEBSITE

ab
1750
  • inkl. 19 % MwSt.
  • exkl. Serverkosten
  • exkl. Domainkosten
  • exkl. Fotografie
Meist Gebucht
  • Vor-Ort-Termin I
  • Mindmap-Besprechung
  • Detaillierte Darstellung des Unternehmens
  • Menü: Header & Footer
  • Server-Einrichtung
  • E-Mail-Einrichtung
  • WordPress-Einrichtung
  • Texten
  • SEO-Berücksichtigung
  • Bildmaterial zusammenstellen (ca. 1-15 Bilder pro Seite)
  • Bildmaterial SEO-Konform gestalten
  • PORTFOLIO-WEBSITE gestalten (inkl. 10 Seiten)
  • ggfs. Google Maps Karte integrieren 
  • Individuelles Formular gestalten “CALL-TO-ACTION” 
  • Antwortformular erstellen
  • Funktionalität testen
  • Footer Menü gestalten
  • Impressum 
  • Datenschutzrichtlinien 
  • AGB 
  • Vor-Ort-Termin II
  • Fertigstellung: 28 Tage nach Erhalt der vollständigen Unterlagen
  • Bonus: Eintrag im Verzeichnis “Strandkorbküste” für drei Jahre (Wert: 207,00 €)
Gute Gründe für eine PORTFOLIO-WEBSITE

Wesentliche Elemente einer Portfolio-Website

Eine gut gestaltete Portfolio-Website sollte Ihre Arbeiten und Projekte ansprechend präsentieren und potenzielle Kunden oder Arbeitgeber überzeugen. Hier sind die wesentlichen Elemente, die eine Portfolio-Website enthalten sollte:

1. Header / Hero-Bereich

  • Logo und Name: Das Logo und der Name des Künstlers, Designers oder Unternehmens.

  • Auffälliger Titel: Ein einprägsamer Titel, der sofort die Aufmerksamkeit der Besucher auf sich zieht.

  • Untertitel / Slogan: Ein kurzer, prägnanter Slogan oder Untertitel, der Ihre Expertise oder Ihren Stil verdeutlicht.

  • Call-to-Action (CTA): Ein auffälliger Button oder Link, der die Besucher zu einer gewünschten Aktion anregt (z.B. “Kontakt aufnehmen”, “Mehr erfahren”).

2. Über mich / Über uns

  • Kurzbeschreibung: Ein Abschnitt, der erklärt, wer Sie sind und was Sie tun.

  • Mission und Werte: Ihre Mission und die Werte, die Ihre Arbeit auszeichnen.

  • Kurzbiografie: Ein kurzer Überblick über Ihre berufliche Laufbahn und Ihre wichtigsten Meilensteine.

3. Portfolio / Arbeiten

  • Projektübersicht: Eine klar strukturierte Übersicht Ihrer besten Arbeiten oder Projekte.

  • Projektseiten: Detaillierte Seiten für jedes Projekt mit Bildern, Beschreibungen und relevanten Informationen.

  • Filter und Kategorien: Optionen, um Projekte nach Typ, Datum oder anderen Kriterien zu filtern.

4. Dienstleistungen / Angebote

  • Übersicht der Dienstleistungen: Eine klare Darstellung der Dienstleistungen, die Sie anbieten.

  • Details zu jedem Service: Kurze Beschreibungen oder Bullet Points zu den einzelnen Angeboten.

5. Testimonials / Kundenbewertungen

  • Kundenmeinungen: Zitate oder Bewertungen von zufriedenen Kunden oder Arbeitgebern.

  • Referenzen: Namen und Unternehmen von Kunden, die Ihre Arbeit empfehlen.

6. Blog / Nachrichten (optional)

  • Aktuelle Beiträge: Artikel oder Updates, die Ihre Expertise zeigen und Ihre Gedanken zu relevanten Themen teilen.

  • Tipps und Tricks: Nützliche Informationen oder Anleitungen, die Ihren Besuchern Mehrwert bieten.

7. Kontakt

  • Kontaktinformationen: Telefonnummer, E-Mail-Adresse und physische Adresse.

  • Kontaktformular: Ein einfaches Formular, das es Besuchern ermöglicht, schnell und unkompliziert mit Ihnen in Kontakt zu treten.

  • Social Media Links: Links zu Ihren Social-Media-Profilen.

8. Preise / Pakete (optional)

  • Preisübersicht: Informationen zu den Preisen Ihrer Dienstleistungen oder Produkte.

  • Paketoptionen: Verschiedene Preis- oder Servicepakete zur Auswahl.

9. Footer

  • Kurze Zusammenfassung: Eine kurze Zusammenfassung oder ein Statement zu Ihrer Arbeit.

  • Navigationslinks: Zusätzliche Links zu den wichtigsten Abschnitten der Seite.

  • Rechtliche Hinweise: Impressum, Datenschutzrichtlinien und andere rechtliche Informationen.

10. Visuals und Interaktive Elemente

  • Hochwertige Bilder und Videos: Visuelle Inhalte, die Ihre Arbeiten eindrucksvoll präsentieren.

  • Animationen und Effekte: Subtile Animationen oder Effekte, die die Benutzererfahrung verbessern und Ihre Seite dynamischer machen.

11. Downloadbare Ressourcen (optional)

  • Lebenslauf / CV: Ein herunterladbarer Lebenslauf oder CV für potenzielle Arbeitgeber.

  • Portfolio PDF: Eine herunterladbare PDF-Version Ihres Portfolios für einfache Weitergabe.

Eine gut strukturierte Portfolio-Website kombiniert diese Elemente nahtlos und bietet den Besuchern eine klare, ansprechende und leicht navigierbare Darstellung Ihrer Arbeiten und Fähigkeiten.

Vorteile einer Portfolio-Website

Eine Portfolio-Website bietet zahlreiche Vorteile, die Ihre Arbeit und Fähigkeiten ansprechend präsentieren und potenzielle Kunden oder Arbeitgeber überzeugen können:

1. Präsentation Ihrer Arbeit

  • Visuelle Darstellung: Hochwertige Bilder, Videos und Grafiken zeigen Ihre Projekte und Arbeiten in bester Qualität.

  • Kreativer Ausdruck: Ein Portfolio ermöglicht es Ihnen, Ihren persönlichen Stil und Ihre Kreativität zu präsentieren.

2. Professioneller Eindruck

  • Glaubwürdigkeit und Vertrauen: Eine gut gestaltete Portfolio-Website vermittelt Professionalität und schafft Vertrauen bei potenziellen Kunden oder Arbeitgebern.

  • Markenbildung: Ihre Portfolio-Website stärkt Ihre persönliche Marke und erhöht Ihre Sichtbarkeit.

3. Zentraler Anlaufpunkt

  • Alle Informationen an einem Ort: Kunden und Interessenten finden alle relevanten Informationen auf einer zentralen Plattform.

  • Leichte Zugänglichkeit: Jederzeit und von überall zugänglich, was die Reichweite Ihrer Arbeiten erhöht.

4. SEO-Vorteile

  • Suchmaschinenoptimierung: Eine gut strukturierte und optimierte Portfolio-Website verbessert Ihre Auffindbarkeit in Suchmaschinen.

  • Gezielte Keywords: Durch gezielte Keywords und Inhalte können Sie mehr Traffic auf Ihre Seite lenken.

5. Erhöhte Chancen auf Aufträge und Jobs

  • Kontaktmöglichkeiten: Einfache Möglichkeiten zur Kontaktaufnahme über Kontaktformulare oder Social Media Links erhöhen die Chancen auf Anfragen.

  • Referenzen und Testimonials: Kundenbewertungen und Erfolgsgeschichten stärken Ihre Glaubwürdigkeit und überzeugen potenzielle Kunden.

6. Flexibilität und Anpassungsfähigkeit

  • Einfaches Aktualisieren: Sie können Ihre Arbeiten und Informationen schnell und einfach aktualisieren.

  • Vielseitigkeit: Ihre Portfolio-Website kann verschiedene Arten von Inhalten und Projekten integrieren, von Grafikdesign bis hin zu Webentwicklung.

7. Kosteneffizienz

  • Geringere Kosten: Eine Portfolio-Website ist oft kostengünstiger als gedruckte Portfolios oder andere Marketingmaterialien.

  • Langfristige Investition: Einmal eingerichtet, können Sie Ihre Portfolio-Website langfristig nutzen und weiterentwickeln.

8. Interaktive und dynamische Inhalte

  • Benutzerinteraktion: Durch interaktive Elemente wie Animationen, Videos und Slideshows können Besucher Ihre Arbeiten auf ansprechende Weise erleben.

  • Multimedia-Integration: Einfache Integration von verschiedenen Medienformaten, um Ihre Projekte lebendig und vielseitig darzustellen.

9. Netzwerkmöglichkeiten

  • Verlinkung und Vernetzung: Verlinken Sie Ihre Portfolio-Website mit Social Media Profilen und anderen relevanten Seiten, um Ihr Netzwerk zu erweitern.

  • Online-Präsenz: Eine starke Online-Präsenz erhöht Ihre Chancen, von potenziellen Kunden und Arbeitgebern entdeckt zu werden.

Eine Portfolio-Website ist ein leistungsstarkes Werkzeug, um Ihre Arbeit professionell zu präsentieren, Ihre Sichtbarkeit zu erhöhen und neue berufliche Chancen zu eröffnen.